8. September 2013

DIY Tape-Blätter & Pfirsich-Tarte


Merkwürdigerweise war ich den kompletten Sommer völlig unkreativ und in Bezug auf schöne Deko auch etwas faul,
doch kaum hat der Herbst begonnen, sprudeln die Ideen und der Elan nur so aus mir heraus.
Daher kommt hier nun also schon das dritte ähhh ... zweite Herbstlaub-DIY von mir:


Ich habe die Formen von Eichen-, Ahorn- und Birkenblättern mit Schablonen auf weißes Papier übertragen
und die komplette Fläche mit grafischem Masking Tape in schwarz/weiß überklebt.


Im Anschluss muss man nur noch entlang der Konturen ausschneiden und die Blätter eventuell lochen und aufhängen.
Ich habe sie einfach wild auf unserem Tisch verteilt und als Platzkarten verwendet.


Ich habe von Freunden kiloweise erntefrische Pfirsiche bekommen
und daraus u.a. eine schnelle Tarte gebacken.


Pfirsich-Tarte mit Creme Fraiche-Guss
für eine 28 cm Form

ca. 1 Kilo Pfirsiche
1 Rolle Hefeteig aus dem Kühlregal
1 Becher Creme Fraiche
2 Eier
3 Päckchen Vanillezucker
Puderzucker

Die Pfirsiche vom Kern und der Haut befreien und in schmale Spalten schneiden.

Die Tarte-Form mit Backpapier auslegen und den Hefeteig darin ausrollen, die Ränder hochziehen
und mehrfach mit einer Gabel einstechen.
(Jede "vorbildliche Hausfrau" darf den Hefeteig gerne selbst herstellen - ich war einfach zu faul)

Die Pfirsichspalten fächerartig auf dem kompletten Boden anordnen.

Die Eier mit der Creme Fraiche und dem Vanillezucker verquirlen und über die Pfirsiche gießen.

Die Tarte bei 170 Grad Umluft im vorgeheizten Ofen ca. 35 Minuten backen.

Direkt vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben, da der Kuchen selbst nicht sehr süß ist.


Außerdem hab ich noch die Etiketten von den Teebeuteln abgelöst und durch kleinere Blätter ersetzt.


Übrigens war ich bei der Anzahl meiner Herbstlaub-DIY's anfangs etwas verwirrt,
da ich zwischenzeitlich noch etwas anderes vorbereitet habe, was aber momentan noch in der Warteschleife hängt.
Ich habe nämlich einen Gastpost für Nora von Seelensachen vorbereitet ... freut euch ganz bald darauf.

Liebe Grüße und einen sonnigen Sonntag,
Susan





Kommentare:

  1. na dann guten Appetit!
    So ein schön gedeckter Kaffee(Tee)tisch wäre gerade richtig bei dem Regentag heute - also nichts mit sonniger Sonntag hier.
    Dafür gibt's aber heute noch viele offene Denkmale,wo man vor den Tropfen ausreißen kann.
    Lg Ma

    AntwortenLöschen
  2. Oooohhhh sieht das aber schön aus, gefällt mir richtig gut, das ganze bitte auch nochmal mit Federn, kommt sicher auch gut. Ich habe statt mit Pfirsichen gerade mit Massen an Birnen zu tun und weiß noch nicht wie ich sie verarbeiten werde.
    Heute gibt es sicher erstmal Schokopudding mit Birnenkompott, hihi Kindheit lässt grüßen. LG Juli

    AntwortenLöschen
  3. Was machst Du mit den schönen Sachen, wenn die Fotos fertig sind? O.K. den Kuchen und das Obst essen, (wo auch immer du das unterbringen magst, zu sehen ist das ja nicht). Aber der Rest ?
    Alles Bildschön. LG Cousinchen Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Danke. Meine Pfirsiche werden jetzt noch zu Marmelade verarbeitet. Aber gegen ein paar Birnen hätte ich auch nichts einzuwenden ... hmmmm
    Ja, was mach ich mit den ganzen Sachen aus meinem Blog? ... in der Wohnung verteilen, angucken und mich freuen. Viele Sachen entsorge ich dann aber auch einfach nach einer Saison.
    Die Tape-Blätter klebe ich auf Klappkarten und verschicke sie zum Beispiel an Geburtstagskinder im Herbst.
    Die größte Schwierigkeit sind eigentlich unsere zwei Kater. Für die Fotos kann ich sie oft noch fernhalten, aber im Allgemeinen kann ich nichts in ihrer Reichweite aufhängen oder anrichten. Alles wird von ihnen als Einladung zum Spielen verstanden ;)
    Liebe Grüße, Susan

    AntwortenLöschen
  5. oh wow.... hm.... das sieht SOOOO toll aus! eine super idee, wie ich finde, ich hab sooo viele tapes, muss das unbedingt machen!

    und der kuchen wär GANZ nach meinem Geschmack!

    :)

    Nora

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Susan,
    hab gerade über Nora zu Dir gefunden und mich gleich in Deinen Blog verliebt!!!
    Ich stöber' jetzt noch ein bißchen :-)
    Hab ein schönes Wochenende!
    GGGGLG
    Domi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Susan,
    gerade habe ich dich "gefunden" und bin ganz hin und weg. Ich habe alle Beiträge von dir gelesen und dich gleich unter Favoriten abgespeichert.
    Du bist eine echte Bereicherung für die Bloggerwelt und ich freue mich jetzt schon auf jeden neuen Post von dir.....vor allem in der Adventzeit.....was magst du dir da alles ausdenken?
    Ich lass mich auf jeden Fall überraschen....
    Dir ein schönes Wochenende und viele begeisterte Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Susan,

    auch hier wollte ich dir gerne "Hallo" sagen und mich für diesen suuuuuuper tollen, kreativen und atemberaubend schönen Post bei Nora bedanken! Ich kann nur eines sagen, ich bin ebenfalls einfach so aus heiterem Himmel spontanverliebt, jawohl... ;-)

    Ich schaue wieder rein! Bis bald und viele liebe Grüße,

    Katja

    AntwortenLöschen
  9. Hallo, bin gerade auf Deinen tollen Blog über Seelensachen gestoßen, Kompliement, hier schaue ich öfter vorbei!
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  10. Sehr schöne Bilder und ein leckerer Kuchen!
    Auch ich bin durch Seelensachen zu dir gestoßen und finde deinen Blog toll!

    GLG,
    edina.

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Susan,
    über Nora bin ich gerade über deinen blog gestolpert und ich muß sagen, ich bin total begeistert und ein neuer Fan von dir.

    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  12. herbstdeko mal gaaaaanz anders... gefällt mir seeeehr!
    herzlichste grüße & wünsche an dich
    amy

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Susan,
    ich habe gerade über SeelenSachen den Weg zu deinem Blog gefunden und finde es hier ganz bezaubernd!
    Liebe Grüße,
    Nadine

    AntwortenLöschen
  14. wunderschön die deko! washitape ist echt genial!! die tarte sieht köstlich aus, muss ich probieren!
    glg eva

    AntwortenLöschen
  15. Ich freu mich ja so, das du so viele positive Resonanz bekommst und endlich können auch so viele andere deine tollen Ideen sehen. Freu freu freu...hab dich lieb Juli

    AntwortenLöschen